Stellenbeschreibung

Zum 1. Oktober 2019 ist im Landesarchiv Baden-Württemberg,
in der Abteilung Hauptstaatsarchiv Stuttgart eine Stelle für einen

Archivar des gehobenen Dienstes (w/m/d)

im Rahmen eines Drittmittelprojektes befristet zu besetzen.

Das Landesarchiv Baden-Württemberg ist als Landesoberbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zuständige Fachbehörde für alle Aufgaben des staatlichen Archivwesens im Bundesland Baden-Württemberg. Die Abteilung Hauptstaatsarchiv Stuttgart ist Ministerialarchiv des Landes Baden-Württemberg und auch profiliert durch umfangreiche Bestände nichtstaatlicher Herkunft. Seine historische Überlieferung reicht bis in das 8. Jahrhundert zurück und umfasst u. a. das Archivgut der Grafschaft und des Herzogtums Württemberg sowie der württembergischen Zentralbehörden des 19. und 20. Jahrhunderts.

Bei dem Projekt handelt es sich um die Erschließung des fotojournalistischen Werks des Stuttgarter Fotografen Burghard Hüdig, der als "Hoffotograf" des Staatsministeriums wirkte. Der Bestand umfasst knapp 18.000 Negativtaschen mit ca. 700.000 s/w und Farbaufnahmen im Umfang von ca. 19,5 lfd. Meter. Das Projekt wird von der Stiftung Kulturgut gefördert.

Ihre Aufgabe wird sein, die Beschriftungen der Fototaschen zu überprüfen, durch Recherchen zu ergänzen und in ScopeArchiv zu erfassen. Ziel ist die Erstellung eines Onlinefindbuchs mit den dafür erforderlichen Arbeitsschritten. Außerdem soll eine Auswahl von ca. 10.000 Aufnahmen getroffen werden für die spätere Digitalisierung.

Sie haben die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Archivdienst durch den Abschluss eines Vorbereitungsdienstes erworben oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation (Bachelor- oder Masterabschluss in Geschichte und Archiverfahrung).

Wir erwarten nachgewiesene archivfachliche und paläographische Kenntnisse, Erfahrungen in der Erschließung von Archivgut sowie eine gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit. Team- und Kommunikationsfähigkeit, sichere Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen sowie der gängigen archivischen Fachanwendungen werden ebenfalls vorausgesetzt.

Sie zeichnen sich durch Einsatzfreude und Zuverlässigkeit aus. Eigenverantwortung und sorgfältiges, ergebnisorientiertes Arbeiten haben einen hohen Stellenwert für Sie. Erfahrungen im Projektmanagement sind vom Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine tarifliche Vergütung nach Entgeltgruppe 9 TV-L, familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre, vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung, Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie Unterstützung der Mobilität mit dem JobTicket BW.

Das Beschäftigungsverhältnis ist entsprechend der Projektlaufzeit auf 15 Monate befristet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die grundsätzlich auch teilbar ist.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX besonders berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist Frau Dr. Bickhoff (Telefon 0711/212-4334). Bei Fragen zum Beschäftigungsverhältnis wenden Sie sich bitte an Frau Warik (Telefon 0711/212-4251).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über www.interamt.de / ID 526535 bis spätestens 18. August 2019.

Bewerbungen in anderer Form (per E-Mail oder in Papierform) nehmen wir nur in begründeten Einzelfällen entgegen. Bitte setzen Sie sich dafür mit uns in Kontakt.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie verbindlich, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinien gelesen und verstanden haben und diese akzeptieren.

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung auch unsere Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
526535
Kennung für Bewerbungen
0305.3/501/Wa
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Archivar des gehobenen Dienstes für das Hauptstaatsarchiv Stuttgart (w/m/d)
Behörde
Landesarchiv Baden-Württemberg (LABW)
Einsatzort Straße
Konrad-Adenauer-Straße 4
Einsatzort PLZ / Ort
70173 Stuttgart
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TV-L E 9
Befristung (Monate)
15
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
39,5 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
18.08.2019
Besetzung zum
01.10.2019
Ansprechpartner

Frau Natalie Warik

Landesarchiv Baden-Württemberg (LABW)

Zentrale Dienste

Telefonnummer
+49 711 212-4251
Weiterer Ansprechpartner

Nicole Bickhoff

Landesarchiv Baden-Württemberg (LABW)

Aktionen