Stellenbeschreibung

Die Kreisstadt Homburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d)

in Vollzeitbeschäftigung.

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Tiefbaufacharbeiter/in, Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice oder vergleichbare Ausbildung
  • Grundlagenkenntnisse bei den gängigen Office-Programmen
  • strukturierte Arbeitsweise und körperliche Belastbarkeit
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  • Bereitschaft auch außerhalb der normalen Arbeitszeit in dringenden Fällen zur Verfügung zu stehen

Ihre Aufgaben:

  • Kontrolle von Schachtbauwerken und Schächten
  • die Schädlingsbekämpfung
  • die Begleitung bei Probenahmen im Rahmen der Indirekteinleiterüberwachung
  • die Begleitung bei der bautechnischen Abnahme von Grundstücksentwässerungsanlagen
  • die Datenübernahme und Kontrolle von Inspektionsdaten sowie die Erfassung von Kanalreinigungsmaßnahmen zur Weiterverarbeitung in der Kanaldatenbank.

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit leistungsgerechter Besoldung/Vergütung entsprechend persönlicher Voraussetzung
  • weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten in einer wirtschaftsstarken und innovativen Stadt mit vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten
  • eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gleitende Arbeitszeit (39 Std. /Woche)
  • die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte, attraktive Sozialleistungen wie z.B. verbilligtes Jobticket, Audit berufundfamilie, betriebliches Gesundheitsmanagement etc.)

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Die Kreisstadt Homburg verfügt über einen Frauenförderplan. Sie ist an der Bewerbung von Frauen interessiert. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen berücksichtigt.

Bewerbungsschluss ist der 29. September 2019.

 

 

 

 

 

(Michael Forster)
Bürgermeister

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
535131
Kennung für Bewerbungen
keine
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
eine/n Tiefbaufacharbeiter/in (m/w/d)
Behörde
Kreisstadt Homburg
Einsatzort Straße
Am Forum 5
Einsatzort PLZ / Ort
66424 Homburg
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 5
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
39 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
29.09.2019
Besetzung zum
baldmöglichst
Ansprechpartner

Birgit Soecknick

Kreisstadt Homburg

Telefonnummer
+49 6841 101236
Weiterer Ansprechpartner

Herr Thomas Simon

Kreisstadt Homburg

Telefonnummer
+49 6841 101235

Aktionen