Stellenbeschreibung

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI)

gibt Klassifikationen zur Kodierung von Diagnosen und Operationen heraus und pflegt weitere medizinische Bezeichnungssysteme. Außerdem betreibt es Informationssysteme für Arzneimittel, Medizinprodukte und Versorgungsdaten sowie zur Bewertung gesundheitsrelevanter Verfahren (Health Technology Assessment, HTA).

In der Arbeitsgruppe M3 Medizinische Begriffssysteme entwickelt ein Team von engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Klassifikationen ICD und OPS weiter und beteiligt sich auch international als designiertes WHO-Kooperationszentrum maßgeblich an der Konzeption und Pflege von Klassifikationen und Nomenklaturen.

Zur Verstärkung unseres Teams Medizinische Begriffssysteme suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.09.2024

eine Ärztin / einen Arzt (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der gesetzlichen Klassifikationen ICD-10-GM und OPS und weiteren Arbeiten des Referats Medizinische Begriffssysteme
  • Mitarbeit bei der Kooperation mit der WHO in der Weiterentwicklung der medizinischen Klassifikationen (ICD-11, ICHI, ICF, ggf. weitere)

Sie benötigen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin mit Approbation
  • gute Kenntnisse der Klassifikation ICD und OPS und der medizinischen Terminologie
  • klinische Erfahrungen sind von Vorteil
  • gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und seiner Institutionen
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe soziale Kompetenz (ausgeprägte Teamfähigkeit und sachorientierte Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit)
  • sicheren Umgang mit den Programmen der Bürokommunikation (z. B. Microsoft Office etc.) und dem Internet
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatz und Flexibilität

Wir bieten:

  • bei Erfüllung der persönlichen/fachlichen Voraussetzungen Vergütung bis zur Entgeltgruppe 14 TVöD
  • Mitarbeit in einem sympathischen und hochmotivierten Team mit wenig Hierarchie und lebhafter Diskussionskultur
  • einen modernen Arbeitsplatz mit familienfreundlichem Umfeld
  • flexible Arbeitszeit
  • Jobticket

Trauen Sie sich darüber hinaus zu, in einem politischen geprägten Umfeld angemessen zu agieren? Dann bewerben Sie sich auf diese Position.

Fachliche Auskünfte erteilt Frau Dr. Stefanie Weber, Tel.: +49 221 4724-485 E-Mail: stefanie.weber@dimdi.de

Das DIMDI fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und ist dementsprechend zertifiziert.

Wir arbeiten gleichstellungsorientiert, legen besonderen Wert auf die Inklusion von Menschen mit Behinderungen und leben Vielfalt im Berufsalltag. Der ausgeschriebene Arbeitsplatz ist für die Besetzung mit Teilzeitkräften grundsätzlich geeignet. Fragen zur Gleichstellung Schwerbehinderter beantwortet Ihnen gerne unsere Schwerbehindertenvertretung (schwerbehindertenvertretung@dimdi.de, Tel. +49 221 4724-465).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.03.2020 ausschließlich über das Online-Bewerbungsverfahren von Interamt. Eine Anmeldung bei Interamt ist dazu notwendig. Postalisch oder per E-Mail eingereichte Bewerbungen können wir leider weder berücksichtigen noch Bewerbungsunterlagen zurücksenden.

Rückfragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie an unser Referat Personal unter Tel. +49 221 4724-239 oder personalgewinnung@dimdi.de.

Wir weisen darauf hin, dass das Bundesministerium für Gesundheit im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen kann (Art. 6 Abs. 1 Ziff. C DSGVO i. V. m. § 3 Abs. 1 GGO und Art. 65 GG), um eine interessengerechte und zweckmäßige Personalauswahl sicherzustellen. Ihre Daten werden unmittelbar nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Weitere Informationen über das DIMDI finden Sie unter: www.dimdi.de

 

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
566864
Kennung für Bewerbungen
04/2020
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Ärztin/Arzt (m/w/d)
Behörde
DIMDI
Einsatzort Straße
Waisenhausgasse 36 - 38a
Einsatzort PLZ / Ort
50676 Köln
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-Bund E 14
Befristet bis (Datum)
30.09.2024
Teilzeit / Vollzeit
beides möglich
Wochenarbeitszeit
39 h für Arbeitnehmer
Erforderliches Studium:
Medizin
Bewerbungsfrist
01.03.2020
Ansprechpartner

Stefan Veltrup

DIMDI

Telefonnummer
+49 221 4724239
Weiterer Ansprechpartner

Herr Marcel Woschczytzki

DIMDI

Telefonnummer
+49 221 4724241

Aktionen