Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung unseres Teams in der Stadtbibliothek der Hansestadt Stralsund ist im Bereich der Kinderbibliothek eine Stelle als

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

-Fachrichtung Bibliothek- (m/w/d) 

ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle im Umfang von 35 Wochenstunden. Die Arbeitszeit reduziert sich ab dem 01.06.2021 auf 30 Stunden/Woche.

Stralsund ist mit rd. 60.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und das Tor zur Insel Rügen. Mit ihrer einmaligen Lage am Wasser und den imposanten Bauten der Backsteingotik ist die Hansestadt ein attraktiver Lebensort und Anziehungspunkt für Besucher aus nah und fern.

Die Stadtbibliothek blickt auf eine fast 100-jährige Geschichte zurück und hat mit ca. 85.000 Medieneinheiten ihr Domizil im Herzen der als UNESCO-Welterbe anerkannten Altstadt. Dort wurde sie 2010 nach umfangreichen Baumaßnahmen, komplett neu ausgestattet, wiedereröffnet. Seit 2017 befinden sich Stadt- und Kinderbibliothek vereint unter einem Dach. Die Stadtbibliothek Stralsund ermöglicht ihren Kunden außerdem den Zugang zu aktuellen E-Medien über den Onleiheverbund Mecklenburg-Vorpommern.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Bibliothekssoftware (bevorzugt BIBLIOTHECAplus) sowie gute IT-Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit  Windows, den gängigen Microsoft Office-Anwendungen sowie e-Medien
  • hohes Maß an gewissenhafter und selbständiger Arbeitsweise
  • ausgeprägte serviceorientierte Arbeitsweise und kundenfreundliches Auftreten,
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude am Beruf sowie am Umgang mit Kindern
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, unter anderem nach Dienstplan, an Wochenenden sowie Abendveranstaltungen
  • gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

Bestandsaufbau, -pflege und -erschließung, u.a.:

  • Mitwirkung bei der Auswahl von Neuanschaffungen
  • Vorakzession
  • Erfassen von Bestelldaten
  • bibliographische Formalerschließung von Medien unter Anwendung des aktuellen Regelwerks
  • Einstellarbeiten und Regalordnung/-kontrolle
  • technische Medienbearbeitung
  • Fremddatenübernahme aus Datenbanken für Bestelldaten und Katalogisiate
  • Führen von Statistiken

Benutzerservice; insbesondere:

  • Benutzeranmeldung, Führung von Anmeldegesprächen und Benutzereinführung
  • Pflege von Benutzerstammdaten
  • Berechnung und Kassierung von Gebühren/Entgelten
  • Abrechnung der Zahlungsmittel inkl. Durchführung von Wochenabrechnungen
  • Bearbeitung von Mahnvorgängen
  • Durchführung bibliographischer Ermittlungen bei Fernleihbestellungen und Veranlassung der Bestellungen
  • Einführung der Nutzer in technische Endgeräte zur Nutzung von e-Medien

Öffentlichkeitsarbeit, wie:

  • Durchführung von Werbemaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorbereitung und Durchführung von Ausstellungen, Bibliotheksführungen und Veranstaltungen unterschiedlichster Formate (vorrangig für Kinder aus dem Bereich Kindergarten und Schule zur Leseförderung und Medienbildung)
  • Bibliothekseinführung für Benutzergruppen (vorranging für Kinder aus dem Bereich Kindergarten und Schule) durchführen

Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten (Praxisanleitung)

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team mit 15 Mitarbeitern
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD E7)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • leistungsorientierte Bezahlung

Wir haben Sie auf diese spannende Aufgabe neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Bewerber/innen, die Tätigkeiten für das Gemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden von der Hansestadt Stralsund nicht übernommen.

Nicht mit der Bewerbung, aber vor einer Einstellung ist die Vorlage eines qualifizierten Führungszeugnisses erforderlich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.02.2020 online an die Hansestadt Stralsund.

Die Hansestadt Stralsund  arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Die elektronische Übermittlung Ihrer Bewerberdaten ermöglicht uns eine einfache und schnelle Prüfung aller eingehenden Bewerbungen und beschleunigt somit das Bewerbungsverfahren. Bitte senden Sie uns möglichst keine Bewerbungen per Post oder E-Mail zu. Bewerbungen, die auf dem Postweg eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Für Ihre Bewerbung registrieren Sie sich bitte bei Interamt über http://www.interamt.de/koop/app/registrieren.

Welche Vorteile Ihnen die Registrierung bringt, erfahren Sie  <hier>.
Sollten Sie bereits als Nutzerin/Nutzer angemeldet sein, nutzen Sie bitte Ihr Login.

Zum Start Ihrer Online-Bewerbung klicken Sie bitte auf den Button Online bewerben am rechten Rand dieser Seite unter Details/Aktionen.

 

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
567335
Kennung für Bewerbungen
4030830
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)
Behörde
Hansestadt Stralsund, Der Oberbürgermeister
Einsatzort Straße
Badenstraße 13
Einsatzort PLZ / Ort
18439 Stralsund
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 7
Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
30 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
26.02.2020
Besetzung zum
nächstmöglichen Termin
Ansprechpartner

Ilka Giermann

Hansestadt Stralsund, Der Oberbürgermeister

Amt für zentrale Dienste/Personalabteilung

Mühlenstr. 4-6, 18439 Stralsund

Telefonnummer
+49 3831 252436

Aktionen