Stellenbeschreibung

Die Wallfahrtsstadt Werl besetzt zum 01.07.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Leitung (m/w/d)

der Abteilung Verwaltungssteuerung (Hauptamt)

(Vollzeit - A 13 LBesG NRW)

Die Abteilung besteht derzeit noch aus den Sachgebieten Zentrale Dienste, Personal und Organisation. Ab dem 01.04.2020 werden aufgrund einer Neustrukturierung des Aufgabenfeldes die Bereiche Personal und Organisation zu einer eigenständigen Abteilung zusammengefasst.

Unsere wesentlichen Aufgaben für Sie:

  • Leitung, Steuerung und Organisation der Abteilung u. a. für die Aufgabenbereiche:
    • Grundsatzangelegenheiten der allgemeinen Verwaltung sowie Sicherstellung des allgemeinen Dienstbetriebes (z. B. Erstellung von Dienst- und Geschäfts-anweisungen, etc.)
    • Angelegenheiten der politischen Gremien, Kommunalverfassung und Wahlen
    • Umsetzung der digitalen Verwaltungsstrategie (z. B. Einführung E-Akte, Dokumentenmanagementsystem, Digitalisierung von Dienstleistungen etc.) gemeinsam mit der in der Abteilung verorteten Vollzeitstelle "E-Government"
    • Zentrale Vergabestelle und Beschaffung
    • Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
    • Zentrale Unterstützungsdienste (IT, Archiv, Druckerei, Postdienst etc.)
  • Führungsverantwortung für zurzeit 14 Mitarbeiter*innen
  • Produkt- und Budgetverantwortung für den übertragenen Verantwortungsbereich

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium im kommunalen Verwaltungsdienst (Bachelor/ Diplom) und/oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (vormals gehobener Dienst)
  • langjährige und einschlägige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung
  • mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrung
  • Fähigkeit zum analytischen und vernetzten Denken, konzeptionellen Arbeiten sowie lösungsorientierten Handeln
  • Kommunikations-, Kooperations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie ein ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • verbindliches und überzeugendes Auftreten sowie eine hohe soziale Kompetenz
  • Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer modernen und dienstleistungsorientierten Verwaltung
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • flexible Arbeitszeiten, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern
  • ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung oder einem Kindertageseinrichtungsplatz

Die Stelle ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Menschen mit Migrationshintergrund werden ebenfalls ermutigt, sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 25.02.2020 online an die Stadtverwaltung Werl.

Die Wallfahrtsstadt Werl arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Bewerben Sie sich bitte online. Von Bewerbungen per Post oder per E-Mail bitten wir möglichst abzusehen. Damit Sie sich schnell und einfach online bewerben können, müssen Sie sich einmalig bei www.interamt.de registrieren. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Hinweise zum Datenschutz (DSGVO) finden Sie unter https://www.werl.de/datenschutz. Dort können Sie sich auch über die Speicherung und Aufbewahrungsfristen informieren.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
567481
Kennung für Bewerbungen
keine
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Leitung (m/w/d) der Abteilung Verwaltungssteuerung
Behörde
Wallfahrtsstadt Werl
Einsatzort Straße
Hedwig-Dransfeld-Str. 23-23a
Einsatzort PLZ / Ort
59457 Werl
Dienstverhältnis
Beamte(r)
Entgelt / Besoldung
A13
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
41 h für Beamte
Bewerbungsfrist
25.02.2020
Besetzung zum
01.07.2020 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ansprechpartner

Manuela Baimann

Wallfahrtsstadt Werl

Telefonnummer
+49 2922 800-1105

Aktionen