Stellenbeschreibung

Öffentliche Stellenausschreibung

Im Amt Rehna ist zum 01.04.2020 die Stelle einer/eines

Beschäftigten im Bereich Tourismus (m/w/d)

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit wöchentlich 40 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD (VKA) in Entgeltgruppe 8.

Die Stadt Rehna ist eine über die Landesgrenzen hinaus bekannte Kleinstadt, welche heute auch Sitz der Amtsverwaltung ist, die wichtige Funktionen für die Umlandgemeinden erfüllt.

Prägend für die Stadtgeschichte und das Stadtbild ist die ehemalige Klosteranlage.

Um die Stadt Rehna, sein historisches Erbe sowie den naturgeprägten Raum im Umland touristisch zu vermarkten und die ehemalige Klosteranlage weiterhin für die Öffentlichkeit zu erhalten, soll diese Stelle neu geschaffen werden.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören u. a.:          

  • Leitung der Klosterinformation der Stadt Rehna
  • Entwicklung touristischer Konzepte
  • allgemeine Büroarbeit, Empfangstätigkeiten, Recherchen
  • Auslegen und Beschaffung von Informationsmaterial und Werbeartikeln
  • Öffentlichkeitsarbeit (Internetpflege, Social Media, Presse, Anzeigenschaltung, Flyer, Werbematerial)
  • Schnittstelle zwischen der Kirchgemeinde, städtischen Gremien und der Amtsverwaltung
  • Kontaktpflege zu regionalen Institutionen und touristischen Partnern
  • Arbeitspläne erstellen sowie Betreuung ehrenamtlicher und geförderter Mitarbeiter
  • Aktenpflege, EDV-Pflege, Datenverwaltung, Führung von Statistiken
  • Mitarbeit bei der Organisation / Programmierung / Planung der Konzerte, Veranstaltungen und Ausstellungen
  • Koordinierung der Pflege der Außenanlage (Klostergarten, Brunnen im Probsteihof, Kneippbecken)
  • Koordination der Führungen in Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Gästeführern/innen
  • Kurzeinführung von Besuchern sowie Gruppenführungen
  • Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung der Klosterführer/in

Voraussetzungen:

  •  erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Tourismus und Freizeit oder ein vergleichbarer Berufsabschluss mit Bezug zu den genannten Aufgabenbereichen
  • Berufserfahrung im Gebiet Regionalentwicklung oder als Gästeführer wäre wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Engagement, Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität, Organisationstalent, Kommunikationsstärke, Team- und Kooperationsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Fähigkeiten im Netzwerkmanagement, der Projektarbeit und in der Moderation
  • sicherer Umgang mit moderner Informationstechnik
  • gute Regionskenntnisse und eventuelle Reisebereitschaft
  • grundsätzliche Bereitschaft auch an Wochenenden zu arbeiten
  • gültiger Pkw-Führerschein
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift
     

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte postalisch oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) bis zum 19.02.2020 an:

Amt Rehna, Personalabteilung, Freiheitsplatz 1, 19217 Rehna bzw. amt@rehna.de

Bewerbungskosten können nicht übernommen werden.

Die Unterlagen sind in Kopie zu übersenden, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet werden. Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, bitte darauf hinweisen und einen ausreichend frankierten Briefumschlag beilegen.

Datenschutzhinweise zur Personalsachbearbeitung in Stellenbesetzungsverfahren finden Sie hier: https://www.rehna.de/Datenschutz. Bei Bedarf wird Ihnen das Infoblatt zum Datenschutz zugesandt.

Rehna, den 04.02.2020

gez. Spiewack

Amtsvorsteher

Auf dieses Angebot können Sie sich per Brief oder E-Mail bewerben.

Details

Interamt Angebots-ID
569170
Kennung für Bewerbungen
keine
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Beschäftigte/r im Bereich Tourismus (m/w/d)
Behörde
Amt Rehna
Einsatzort Straße
Stadt Rehna
Einsatzort PLZ / Ort
19217 Rehna
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 8
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
40 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
19.02.2020
Besetzung zum
01.04.2020
Ansprechpartner

Frau Maria Gröll

Kommunale Jobbörse Mecklenburg Vorpommern

Freiheitsplatz 1, 19217 Rehna

Aktionen