Stellenbeschreibung

Die Stadt Dormagen mit rund 65.000 Einwohnern, Große kreisangehörige Stadt des Rhein-Kreises Neuss, sucht zum 01.09.2021
        

Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d).
        

Sie interessieren sich für eine Ausbildung mit verwaltungsbezogenem Schwerpunkt und wollen Theorie und Praxis miteinander verbinden? Sie sind verantwortungsbewusst und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe? Als kommunikative Person bereitet Ihnen der Umgang mit Ihren Mitmenschen besonders viel Freude? Dann ist die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten genau das Richtige für Sie!

Die dreijährige Ausbildung teilt sich in die fachpraktische Ausbildung in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung sowie in zweimal wöchentlichen Unterricht am Studieninstitut für kommunale Verwaltung und Blockunterricht am Max-Weber Berufskolleg in Düsseldorf. Das Ausbildungsverhältnis sowie die Ausbildungsvergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

 

Ausbildungsinhalte:
Die Ausbildung soll der/dem Auszubildenden

  • das erforderliche Fachwissen,
  • die Fähigkeit, Sach- und Rechtszusammenhänge zu erkennen,
  • die Arbeitstechnik zur Vorbereitung und Durchführung von Entscheidungen und
  • die Kenntnis wirtschaftlicher Zusammenhänge

vermitteln.

 

Interessierte Bewerber/innen müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestens Hauptschulabschluss Typ B
  • Grundlegende PC-Kenntnisse
  • Gesundheitliche Eignung
  • Eintragsfreies Führungszeugnis

 

Wir bieten:

  • Spannende Aufgabenfelder
  • Pünktliches und regelmäßiges Gehalt
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fahrtkostenerstattung für die außerbetriebliche Ausbildung am Studieninstitut und am Berufskolleg

 

Weiterhin wird Ihnen zu Studienzwecken ein Notebook zur Verfügung gestellt, mit dem Sie sich auch während der Zeiten des Blockunterrichts am Berufskolleg über alle Neuigkeiten und Veränderungen bei der Stadtverwaltung informieren können.
Die Ausbildung kann auch in Teilzeit absolviert werden (Praxiszeiten).

 

Die Stadt Dormagen verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Mann und Frau. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Eine vorhandene interkulturelle Handlungskompetenz wird begrüßt. Eine Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr und/ oder die Ausübung eines Ehrenamtes ist erwünscht, jedoch nicht zwingende Voraussetzung für die Besetzung der Stelle.

 

Interessenten bewerben sich bitte bis spätestens 15.08.2020 ausschließlich über das Stellenportal www.Interamt.de unter der Angebots-ID 569373. Der weitere Kontakt wird dann ausschließlich elektronisch per E-Mail erfolgen. Eine Registrierung auf Interamt ist für Sie kostenlos.

Sollte der/die Bewerber/in zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht volljährig sein, wird darum gebeten, der Bewerbung eine Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreterin/ des gesetzlichen Vertreters beizufügen.

 

Für etwaige telefonische Rückfragen und weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung stehen die zuständige Sachbearbeiterin, Frau Pasztuska (Tel. 02133/257-507), oder der zuständige Produktverantwortliche und Ausbildungsleiter, Herr van Heek (Tel. 02133/257-482), gerne zur Verfügung.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
569373
Kennung für Bewerbungen
F10/11
Stellenbezeichnung
Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
Behörde
Stadt Dormagen
Einsatzort Straße
Paul-Wierich Platz 2
Einsatzort PLZ / Ort
41539 Dormagen
Dienstverhältnis
Ausbildung/Praktikum/Duales Studium
Teilzeit / Vollzeit
beides möglich
Ausbildung
Auszubildender
Ausbildungs-Voraussetzung
qualifizierender Haupt- bzw. Mittelschulabschluss
Ausbildungsdauer (Monate)
36
Bewerbungsfrist
15.08.2020
Besetzung zum
01.09.2021
Ansprechpartner

Carolin Pasztuska

Stadt Dormagen

Telefonnummer
+49 2133 257507
Weiterer Ansprechpartner

Olaf van Heek

Stadt Dormagen

Telefonnummer
+49 2133 257482

Aktionen