Stellenbeschreibung

Bei der Kreisverwaltung Kaiserslautern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich

Wirtschaftliche Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Sport

eine Stelle in Teilzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  •  Antragsannahme und Prüfung der sachlichen und örtlichen Zuständigkeit in unterschiedlichen Bereichen (wie beispielsweise der Betreuungshilfe und Erziehungsbeistandschaften, der Sozialpädagogischen Familienhilfe, der Intensiven sozialpädagogischen Betreuung nach § 35 SGB VIII sowie der Eingliederungshilfe gemäß § 35a SGB VIII)
  •  Datenerfassung
  •  Aktenanlage
  •  Erstellung von Bewilligungsbescheiden
  •  Erstellung von Änderungs-, Verlängerungs- und Einstellungsbescheiden
  •  Prüfung der Zahlbarmachung von Abrechnungen der ambulanten Honorarkräfte und freien Träger
  •  Geltendmachung von zweckbestimmten Leistungen gegenüber Dritten

Einstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. der erfolgreiche Abschluss der Angestelltenprüfung I.

Wir erwarten:

  •  hohes Maß an Konflikt-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  •  interkulturelle Kompetenz
  •  sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  •  Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  •  EDV-Kenntnisse

Erfahrungen im Bereich der Sozialgesetzgebung sind von Vorteil, aber keine Bedingung.

Wir bieten:

  • eine familienfreundliche, flexible Arbeitszeitenregelung
  •  motivierte und freundliche Kolleginnen/Kollegen
  •  einen modernen Arbeitsplatz

Die Kreisverwaltung tritt bei Personalentscheidungen für Chancengleichheit ein.

Die Kreisverwaltung strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht.

An dieser Stelle wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sofern im Zusammenhang mit dieser Ausschreibung männliche bzw. weibliche Geschlechterformulierungen verwendet werden, auch immer das dritte Geschlecht (divers) gleichermaßen angesprochen wird. Eine Benachteiligung des dritten Geschlechts wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren erfolgt auf Grundlage von Art. 6 und 88 der DSGVO i. V. m. § 4 ff. Landesdatenschutzgesetz (LDSG).

 

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
569703
Kennung für Bewerbungen
SB_FB 4.1 2020-02
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Sachbearbeiterstelle (m/w/d) im Bereich Wirtschaftliche Jugendhilfe, Kindertagesstätten, Sport
Behörde
Kreisverwaltung Kaiserslautern
Einsatzort Straße
Fischerstraße 12
Einsatzort PLZ / Ort
67655 Kaiserslautern
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 8
Befristung (Monate)
12
Teilzeit / Vollzeit
Teilzeit
Wochenarbeitszeit
19,5 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
04.04.2020
Besetzung zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
Ansprechpartner

Nicole Schlanke

Kreisverwaltung Kaiserslautern

Telefonnummer
+49 631 7105-303

Aktionen