Stellenbeschreibung

Die Burggemeinde Brüggen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt  im Sachgebiet 1.2 Finanzen  eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)

Das Sachgebiet bearbeitet das gesamte finanzielle Spektrum der Burggemeinde Brüggen. Daneben koordiniert das Sachgebiet diverse Finanzbeziehungen der Tochtergesellschaften der Burggemeinde.

Das Aufgabengebiet der zu besetzenden Stelle umfasst u.a.:

Finanzbuchhaltung

  • Prüfung und Genehmigung / Verbuchung aller Geschäftsvorfälle im SAP - Buchhaltungssystem
  • Stammdatenpflege / Neuanlage von Geschäftspartnern und Vertragsgegenständen -

SAP - Buchhaltungssystem

  • Archivierung aller Buchhaltungsbelege mit der Software Saperion

Beteiligungsverwaltung (Verschiedene Einrichtungen)

  • Bearbeitung von Anfragen, Anträgen und Terminplanung zur Nutzung verschiedener Sportstätten
  • Prüfung der Eingangsrechnungen
  • Fakturierung von Ausgangsrechnungen
  • Abwicklung des Zahlenverkehrs
  • Überwachung Offener Posten / Zahlungseingänge
  • Forderungsmanagement / Mahnwesen
  • Liquiditätskontrolle - Führung / Überwachung der Konten
  • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

Administrative Aufgaben des Sachgebietes Finanzen

  • Schriftverkehr
  • Organisationsangelegenheiten (Terminüberwachung, -vereinbarungen, usw.)

Sie verfügen über:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt(in) (Verwaltungslehrgang I, ehemals AI), Verwaltungsfachangestellte(r)

oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 1 zweites Einstiegsamt (ehemals mittlerer Dienst)

  • Ausgeprägte Bürger- und Kundenorientierung
  • Fähigkeit zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Sachgebieten der Burggemeinde Brüggen
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Diskretion
  • Empathie und eine ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Die Fähigkeit, selbständig, strukturiert und systematisch zu arbeiten

 

Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und intensive Fortbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 7 des TVöD-VKA bzw. A 8 Laufbahngruppe 1 LBesG NRW. Im Rahmen der Re- und Neuorganisation des Sachgebietes und einer aktualisierten Aufgabenverteilung können sich mittelfristig konkrete Entwicklungsperspektiven ergeben. 

Für fachliche Rückfragen stehen Ihnen im Sachgebiet Finanzen Herr Leewen (jens.leewen@brueggen.de, 02163-5701183) und im Personalbereich Frau Küppers (waltraud.kueppers@brueggen.de, 02163-5701174) zur Verfügung. 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beschäftigungsnachweise) bis zum 28. Februar 2020 an die Burggemeinde Brüggen, Fachbereich 1, Klosterstraße 38, 41379 Brüggen oder gerne auch per Mail (in einer Datei) an waltraud.kueppers@brueggen.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mit Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Verarbeitung (insbesondere Erhebung, Übermittlung und Speicherung) Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des laufenden Stellenbesetzungsverfahrens. Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragung und Widerspruch bezüglich der erfassten personenbezogenen Daten wird an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen. Rechtsgrundlage hierfür sind die Artikel 15 bis 21 der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie die §§ 46 und 47 Landesdatenschutzgesetz NRW.

Auf dieses Stellenangebot können Sie sich nicht online über interamt.de bewerben. Bitte verwenden Sie den im Stellenangebot angegebenen Bewerbungsweg.

Details

Interamt Angebots-ID
569882
Kennung für Bewerbungen
keine
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) Finanzen
Behörde
Burggemeinde Brüggen
Einsatzort Straße
Klosterstraße 38
Einsatzort PLZ / Ort
41379 Brüggen
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 7
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
39 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
28.02.2020
Besetzung zum
sofort
Ansprechpartner

Herr Jens Leewen

Telefonnummer
+49 2163 5701-183
Weiterer Ansprechpartner

Frau Waltraud Küppers

Telefonnummer
+49 2163 5701-174

Aktionen