Stellenbeschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Leistungssachbearbeiterinnen bzw. Leistungssachbearbeiter [m/w/d]

für das Jobcenter des Kreises Warendorf. 

Die Tätigkeiten entsprechen der Entgeltgruppe 9c TVöD-VKA bzw. A 10 LBesO A. Es handelt sich um unbefristete Vollzeitstellen. Der Einsatz erfolgt in einer der 13 Anlaufstellen innerhalb des Kreisgebietes, insbesondere in Ahlen oder Beckum.

Das Aufgabengebiet umfasst: 

  • die Antragsannahme und -bearbeitung zu Leistungen nach dem SGB II,
  • die Gewährung sowie Zahlbarmachung von Leistungen nach dem SGB II,
  • Entscheidungen und Rechtsauskünfte zu Leistungen nach dem SGB II,
  • Zusammenarbeit mit Dritten (u.a. Rentenversicherungsträgern, Krankenversicherungen und Sozialhilfeträgern).

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium
    • als Diplom-Verwaltungswirt/-wirtin [m/w/d] oder
    • als Bachelor of Laws an den Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung oder
  • einen erfolgreichen Abschluss des Verwaltungslehrerganges II (ehem. Angestelltenlehrgang II) oder
  • eine erfolgreich abgelegte Prüfung für die Laufbahngruppe 2.1 (ehemals gehobener Dienst)
  • fundierte Kenntnisse in der Anwendung von EDV-Systemen
  • Problemlösefähigkeit
  • sorgfältiges Arbeiten
  • Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit

Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit juristischen Kenntnissen, die im Rahmen eines abgeschlossenen Studiums erworben wurden, sind ebenfalls möglich.

 

Es ist möglich, die Vollzeitstellen mit Teilzeitkräften zu besetzen, unter der Voraussetzung, dass die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit i. H. v. 39,0 Stunden bzw. 41,0 Stunden erreicht wird und eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht.

Wir würden uns freuen, wenn sich auch Menschen mit Zuwanderungsgeschichte angesprochen fühlen und sich bewerben.

Die Kreisverwaltung versteht sich als familienfreundlicher Arbeitgeber und ist hierfür bereits mehrfach ausgezeichnet worden. Darüber hinaus wurde die Kreisverwaltung Warendorf als Attraktiver Arbeitgeber 2016 ausgezeichnet.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte ausschließlich als Online-Bewerbung über www.interamt.de (Stellen ID 585211) an den Kreis Warendorf.

Übersenden Sie bitte keine Bewerbungen per E-Mail oder Originalunterlagen per Post, sondern nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Bewerbung über Interamt. Postalisch zugesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück geschickt.

 

Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Haupt- und Personalamt

Herr Sascha Panov

Tel.: (02581) 53-1019

E-Mail: Sascha.Panov@kreis-warendorf.de

 

Leiterin des Sachgebietes Passive Leistungen

Frau Ilona Schlicker

Tel.: (02581) 53-5800

E-Mail: Ilona.Schlicker@kreis-warendorf.de

 

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
585211
Kennung für Bewerbungen
keine
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Leistungssachbearbeiterin / Leistungssachbearbeiter für das Jobcenter des Kreises Warendorf
Behörde
Kreis Warendorf
Einsatzort Straße
Waldenburger Str. 2
Einsatzort PLZ / Ort
48231 Warendorf
Dienstverhältnis
Beamter, Arbeitnehmer
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 9c / A10
Teilzeit / Vollzeit
beides möglich
Wochenarbeitszeit
41 h für Beamte
39 h für Arbeitnehmer
Beamten-Fachrichtung
allgemeiner Verwaltungsdienst
Erforderliches Studium:
Innere Verwaltung, Rechtswissenschaft/Jura oder Sozialrecht
Bewerbungsfrist
baldmöglichst
Besetzung zum
Dauerausschreibung
Ansprechpartner

Herr Sascha Panov

Kreis Warendorf

Telefonnummer
+49 2581 531019
Weiterer Ansprechpartner

Frau Ilona Schlicker

Kreis Warendorf

Telefonnummer
+49 2581 535800

Aktionen