Stellenbeschreibung

Die Stadt Bingen am Rhein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Klimaschutzmanager (m/w/d)

am Standort der Stadtwerke Bingen, Saarlandstraße 364 in 55411 Bingen.

Die Stadt Bingen am Rhein nimmt eine aktive Rolle beim Klimaschutz ein. Um diese Rolle weiter auszubauen, wurde ein Integriertes Kommunales Klimaschutzkonzept erstellt, dass in naher Zukunft fortgeschrieben werden soll. Die Verwaltung ist mit der Umsetzung der Klimaschutzziele vom Rat der Stadt Bingen am Rhein beauftragt. Zur inhaltlichen und fachlichen Unterstützung ist die Stelle einer Klimaschutzmanagerin/eines Klimaschutzmanagers neu zu besetzten.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Projektentwicklung und -management insbesondere Planung, Koordinierung und fachliche Unterstützung bei der Umsetzung der Maßnahmen des Integrierten Klimaschutzkonzepts
  • Fördermittelmanagement, z. B. im Rahmen der Kommunalrichtlinie des BMU und bei Förderprogrammen des Landes RLP
  • Weiterentwicklung und Anpassung des Klimaschutzkonzeptes in Zusammenarbeit mit internen und externen Akteuren.
  • Initiierung und Begleitung von Projekten in den Bereichen der Erneuerbaren Energien, Energieeinsparung und Energieeffizienz sowie begleitende Öffentlichkeitsarbeit.
  • Öffentlichkeitsarbeit und Organisation von Veranstaltungen, Wettbewerben und Kampagnen
  • Aufbau eines Kommunikations- und Kooperationsnetzwerkes von Bürgern, Betrieben und sonstigen Beteiligten
  • Erarbeitung energetischer Konzepte und Projektsteuerung bei der Umsetzung bei kommunalen Maßnahmen
  • Berichterstattung und Kommunikation mit der Verwaltung und den politischen Gremien sowie Unterstützung beim Herbeiführen von Ratsbeschlüssen
  • Einrichtung und Betreuung eines Klimaschutz-Controllings und Energiemanagement für alle stadteigenen Liegenschaften (Erfassung und Auswertung von Daten und Monitoring der Klimaschutzerfolge)

Ihr Anforderungsprofil umfasst:

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Fachrichtungen Energietechnik, Versorgungstechnik, Erneuerbare Energien, Naturwissenschaften, Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Vertieftes Fachwissen in den Bereichen Nahwärmenetze und E-Mobilität bzw. alternative Antriebe sowie zur Erstellung langfristiger Konzepte
  • ausgeprägte Erfahrung im Bereich des Klimaschutzes und regenerativer Energien
  • Vertiefte Kenntnisse einschlägiger Regelwerke (EnEV, EEG usw.)
  • Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement sowie sehr gute Kommunikations-, Koordinations- und Präsentationsfähigkeit
  • Kenntnisse in Anlagen- und Bautechnik von Gebäuden z.B. BHKW, Heiztechnik, Energetische Inspektion und Bewertung, Thermographie und Wärmebrückenberechnung
  • Belastbarkeit und Bereitschaft, Termine auch außerhalb der üblichen Dienstzeit wahrzunehmen
  • Führerschein der Klasse B
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office und Produkte der Klimaschutzberatung und -bilanzierung)

Wir suchen eine besonders kommunikative, motivationsstarke Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und Organisationstalent. Sie sollten bereits Erfahrungen im Umgang mit Menschen in und außerhalb verschiedenster Organisationen und Gruppen, die im Umwelt-, Energie- und Klimabereich aktiv sind, mitbringen.

Wir bieten:

  • Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD.
  • Eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle in einem interessanten und anspruchsvollen Aufgabengebiet mit der Aussicht auf Verlängerung
  • Ein motiviertes, kooperatives, engagiertes Team in einer sehr guten Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungen

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 24.06.2020 mit den üblichen Unterlagen online über https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=588654 oder an die Stadtverwaltung Bingen, Personalabteilung, 55411 Bingen am Rhein.

Für Fragen steht Ihnen Herr Werkdirektor Mohr (Tel. Nr. 06721-970713) gerne zur Verfügung.

Fragen zur Online-Bewerbung beantwortet Ihnen Frau Engel-Meyer (Tel. Nr. 06721-184-123).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Beachten Sie bitte, dass das Auswahlverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
588654
Kennung für Bewerbungen
81-04/2020
Anzahl Stellen
1
Stellenbezeichnung
Klimaschutzmanager (m/w/d)
Behörde
Stadtverwaltung Bingen
Einsatzort PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer(in)
Entgelt / Besoldung
TVöD-VKA E 9a - TVöD-VKA E 11
Befristung (Monate)
24
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
39 h für Arbeitnehmer
Erforderliches Studium:
Erneuerbare Energien oder Versorgungstechnik, Technische Gebäudeausrüstung
Bewerbungsfrist
24.06.2020
Ansprechpartner

Marco Mohr

Stadtverwaltung Bingen am Rhein

Telefonnummer
+49 6721 9707-13

Aktionen