Stellenbeschreibung

Stellenausschreibung

 

 

Die Kreisstadt Siegburg sucht für ihre Kindertageseinrichtungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

 

Erzieher/innen (m/w/d)

 

unbefristet mit einem Stundenumfang von 39 Stunden wöchentlich.

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Pädagogische 2. Fachkraft
  • Gestaltung des pädagogischen Alltags in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Erstellung und Durchführung von Bildungsangeboten im Rahmen des teiloffenen Konzepts
  • Planung und Organisation von Projekten, Ausflügen und Festen
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit und offener, kooperativer Austausch mit den Eltern

 

Interessentinnen und Interessenten sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung, Heilerziehungspfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenschwester, Kindheitspädagoge/in, Grundschullehrer/in, Erziehungswissenschaftler/in oder haben einen gleichwertigen Abschluss (§ 26 Kinderbildungsgesetz KIBiz Qualifikation - § 1 Fachkräfte: http://bit.ly/Kinderbildungsgesetz_NRW) oder
    Sie haben mindestens 95 Credit Points (CP) im Rahmen eines Studiums im Bereich soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Erziehung/Bildung und sechsmonatige Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung erworben.
  • Berufserfahrung im Umgang mit Kindern unter drei Jahren
  • Kenntnis aktueller Forschungsergebnisse im Bereich frühkindlicher Bildung und Bindungstheorie
  • Erfahrung in gelebter Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • Praktische Projekterfahrung in den Bildungsbereichen
     

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Hohes Weiterbildungsinteresse
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Früh - und Spätdiensten innerhalb der Öffnungszeiten, zur Arbeit an Abenden und Wochenenden (Elternabende / Feste / Team)
     

Wir bieten:

  • eine vielseitige und spannende Tätigkeit mit der Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen
  • konstruktive Mitarbeit im Team und an Teambesprechungen,
  • ein multiprofessionelles Team
  • Einzel- und Teamfortbildungen
  • Einbindung in die Dienstgemeinschaft des Amtes für Jugend, Schule und Sport
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets

 

 

Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe S 8 a TVöD-SuE incl. Zusatzleistungen und Altersvorsorge.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte bis zum 14.08.2020 an folgende Adresse richten:

 

Bürgermeister der Stadt Siegburg

Amt für Personalentwicklung u. -verwaltung

53719 Siegburg

 

oder per E-Mail an bewerbungen@siegburg.de. Per Post zugesandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

 

Bitte achten Sie bei E-Mail-Bewerbungen darauf, dass die Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einem PDF-Dokument angehängt sind.

Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen und Sichthüllen, da diese aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Sofern Ihnen eine Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.

Mit der Übersendung ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/-innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.

       Für ein telefonisches Vorgespräch stehen Ihnen die Fachberatung für die Kindertageseinrichtung, Frau Gaby Mutschke (02241/102-478), sowie die Leiterin der Abteilung Planung, Förderung und Sport, Frau Angelika van Doorn (02241/102-320), zur Verfügung. Auskünfte zum Verfahren erteilt Herr Wolfgang Juckel (02241/102-270).

 

Auf dieses Angebot können Sie sich online bewerben, wenn Sie in Interamt angemeldet sind.

Details

Interamt Angebots-ID
606115
Anzahl Stellen
2
Stellenbezeichnung
Erzieher/innen (m/w/d)
Behörde
Kreisstadt Siegburg
Einsatzort Straße
Nogenter Platz 10
Einsatzort PLZ / Ort
53721 Siegburg
Dienstverhältnis
Arbeitnehmer
Entgelt / Besoldung
TVöD-SuE S 8a
Teilzeit / Vollzeit
Vollzeit
Wochenarbeitszeit
39 h für Arbeitnehmer
Bewerbungsfrist
14.08.2020
Ansprechpartner

Wolfgang Juckel

Kreisstadt Siegburg

Telefonnummer
+49 2241 102270

Aktionen